Alle Inhalte zum Thema Glas



MiG Mehrscheiben-Isolierglas

| Thema: Gesammelte Monatsberichte

Um 1906 wurde die Thermopane-Scheibe patentiert und kam erst 1950 großflächig zum Einsatz. Sie ist viel einfacher aufgebaut als eine heutige übliche Thermo-Scheibe. Auf den Innenseiten der Thermo-Scheibe befindet sich eine Kupferschicht, die mit einem Bleisteg verlötet wird. Um ca. 1942 wurde die Cunzendorfer-Doppelscheibe von der Flachglas AG patentiert. Sie ist die heutige handelsübliche ISO-Scheibe. […]



VSG Verbund-Sicherheits-Glas

| Thema: Gesammelte Monatsberichte

Bei VSG-Scheiben werden zwei oder mehrere Glasscheiben mit einer Zwischenschicht aus einer zähen Kunststoffmasse unter Hitze zusammengepresst. Die Schicht lässt sich in allen Farben einfärben, mattieren oder mit Drahteinlage versehen. Die zähe, äußerst feste Zwischenschicht verhindert ein Auseinanderfallen der Bruchstücke, und die Sicht bleibt auch bei zersprungener Scheibe weitgehend frei. Aufgrund dieser Eigenschaften werden VSG-Scheiben […]



ESG Einscheiben-Sicherheits-Glas

| Thema: Gesammelte Monatsberichte

ESG-Scheiben werden bis zum Erweichungspunkt bei ca. 600 °C erhitzt und in kalter Luft abgeschreckt. Dadurch entsteht eine stark erhöhte Oberflächenspannung, welche die Biegefestigkeit und die Widerstandsfähigkeit der Scheibe gegenüber Druck, Stoß und Temperaturschwankungen erheblich steigert. Daher zerbricht vorgespanntes Glas entweder vollständig oder gar nicht. Bei Bruch zerfällt die Scheibe in erbsengroße oder eurostückgroße Bruchkrümel. […]



Das Klotzen

| Thema: Gesammelte Monatsberichte

Die Setzbewegung der Scheibe und der verzerrende Druck auf den Rahmen müssen durch Klötze verhindert werden, die das Gewicht der Scheibe von festen Punkten des Rahmens aushalten. Klotzhölzer bestehen aus trockenem Hartholz, Hartgummi oder Hart-PVC. Sie müssen dem Druck der Scheibe standhalten. Bei Klötzern unterscheidet man zwischen Trageklötzchen und Distanzklötzchen. Trageklötzer tragen die Last des […]



Brandschutzglas

| Thema: Gesammelte Monatsberichte

Contraflam ist ein Brandschutzglas, dass den Anforderungen der DIN 4102, Teil 2, entspricht. Contraflam wird bevorzugt im Innenausbau, wie z. B. in Trennwänden, Treppenwänden, Feuerschutztüren und ähnlichen sicherheitsrelevanten Zonen benutzt. Contraflam ist aufgebaut wie eine Isolierglasscheibe, in deren Innenraum sich ein Gel befindet. Durch die Hitze des Feuers zerspringt die dem Feuer zugewandte Scheibe und […]



Trennen von Glas

| Thema: Gesammelte Monatsberichte

Bevor man einen Glasschnitt macht, sollte man die Schnittstelle säubern und sie oder den Glasschneider vorher mit Schneidöl, wie Petroleum oder Terpentin befeuchten. Durch das einritzen des Glases entsteht ein feiner Spalt im Glas. Gleichzeitig entsteht durch die Verletzung des Glases Glasstaub, der in den Spalt fällt. Durch diesen Vorgang schließt sich der Spalt nicht […]