Herstellungsverfahren



Das Ziehverfahren

| Thema: Herstellungsverfahren

1905 erfand der belgische Ingenieur Emile Fourcault die erste Maschine zur direkten Tafelglasherstellung. Das Problem, das es dabei zu lösen gab, war, das Abschnüren des aus der Schmelze herausgezogenen Glasbands zu verhindern. Wird ein Löffel in flüssigen Honig gesteckt und herausgezogen, so bildet sich am Ende ein Faden. Etwa so verhält sich auch die Glasmasse.



Das Floatglasverfahren

| Thema: Herstellungsverfahren

Die britische Firma Pilkington Brothers Ltd. gab 1959 ein von ihr entwickeltes, völlig neues Verfahren bekannt. Es handelt sich hierbei um die Herstellung eines Spiegelglases nach dem Float- oder Schwimmverfahren, das die traditionelle Schleif- und Polierarbeit überflüssig machte und das zu den wohl bedeutendsten Entwicklungen unserer Zeit auf dem Gebiet der Glasproduktions zählt. Das Verfahren […]



Das Walzverfahren

| Thema: Herstellungsverfahren

Zur Herstellung von Ornament- und Drahtglas wird das kontinuierliche Walzverfahren angewendet. Es ist eine Weiterentwicklung des amerikanischen Ford-Verfahrens. Die Glasmasse wird in Wannenöfen von 4 bis 6 m Breite und 25 m bis 30 m Länge geschmolzen. Durch eine Öffnung, die gegenüber der Einlagevorrichtung für das Gemenge liegt, läuft die geschmolzene Glasmasse nach dem Prinzip […]



Das Mundblasverfahren

| Thema: Herstellungsverfahren

Dieses Verfahren kann auch als Zylinderblasverfahren bezeichnet werden. Es wird heute nur noch zur Herstellung einiger weniger Spezialgläser angewendet, bei denen sich der Einsatz hochproduktiver Maschinen nicht lohnt. So werden Echtantikgläser, ein Teil der Farb- und Trübgläser sowie manche Signalgläser noch nach diesem Verfahren produziert.



Geschichte der Flachglasherstellung

| Thema: Herstellungsverfahren

Nach heutigem Stand der Erkenntnis wurden Flachgläser bereits zu Beginn unserer Zeitrechnung von den Römern hergestellt. Ausgrabungen in Herculanum und Pompeji erbrachten den Nachweis, dass gegossene Glasplatten von 300 mm mal 500 mm Größe zu Verglasungszwecken verwendet wurden. Wenn auch die Glasplatten nach unseren heutigen Vorstellungen primitiv anmuten, denn sie hatten eine rauhe Unterseite, waren […]